Trüber und teils nasser 1. Advent!

Keine Kommentare

Wettervorhersage Sonntag, 27.11.2022

Guten Morgen.

Ein eher grauer 1.Adventsonntag erwartet uns heute. Das kleine Hoch FLORIAN wandert heute ostwärts über uns hinweg. Die Höhenströmung dreht auf Südwest zurück. Warmluftadvektion vorderseitig des Langwellentroges von Tief YUKI bringt uns dichte Bewölkung, aus der es am Nachmittag auch etwas regnen kann. Erneut ist es das kräftige blockierende Hoch ERIK, dass ein vordringen der nächsten atlantischen Tiefs nach Osten verhindert. Und auch in der Mittelfrist ist keine Änderung der festgefahrenen Wetterlage mit dem blockierenden Hoch im Osten absehbar.

Am Sonntag ist es zunehmend dicht bewölkt. Wolkenlücken gibt es am ehesten noch am Morgen. Ab dem Mittag muss örtlich mit etwas Regen gerechnet werden. Am Morgen liegen die Temperaturen bei 2 Grad, später werden 9 Grad erreicht. es weht ein schwacher oder mäßiger Süd- bis Südostwind, er frischt ab dem Nachmittag etwas auf.

In der Nacht zu Montag bleibt es dicht bewölkt und örtlich fällt noch etwas Regen. Die Luft kühlt auf 6 Grad ab.

Montag bleibt es bedeckt und es fällt immer wieder etwas Regen oder ein Schauer, uns erwarten 8 Grad als Tageshöchsttemperatur, der Wind weht schwach aus Süd.

Tag für Tag wird es jetzt etwas kälter, mit erstem Nachtfrost ist am 2. Adventwochenende zu rechnen. Dabei fällt aber kaum Niederschlag.

Euch einen besinnlichen 1. Adventsonntag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s