Das Wetter am Abend

Nachts noch einzelne Schneeschauer, Glättegefahr. Morgen Regen, der in Schnee übergeht!

Guten Abend.

Der heute wetterbestimmende Trog zieht ostwärts ab, mit ihm auch die Schauer. In der Nacht leichte Wetterberuhigung, Morgen mit dem kleinräumigen Tief BIANCA aufkommende Niederschläge, die am Nachmittag mehr und mehr in Schnee übergehen.

Der Winter kann doch noch… heute hat es am Vormittag zumindest etwas geschneit, wenn auch bei leichten Plusgraden.

In der Nacht bleibt es wechselnd bewölkt, örtlich klart es aber auch auf. Letzte Schneeschauer ziehen ostwärts ab. Die Luft kühlt verbreitet auf 0 Grad ab, überall muss aber mit leichtem Frost und der damit verbundenen Glätte durch geringen Schnee oder überfrierender Nässe gerechnet werden.

Der Wind schwächt sich etwas ab, er weht mäßig aus West.

Morgen, am Donnerstag, fallen zunächst noch einzelne Schneeschauer, später beginnt es aus Westen zu regnen, oberhalb von 200 bis 400 m schneit es mit entsprechender Glätte. Dort Ausbildung einer Schneedecke von 5 bis 10 cm, später auch im Flachland eine dünne Schneeschicht möglich.

Die Höchstwerte liegen Morgen bei 4 Grad, sie gehen im Tagesverlauf aber mit dem Niederschlag auf Werte um 0 Grad zurück.

Anfangs mäßiger südlicher, später nördlicher Wind mit starken Böen.

Passt also in den kommenden 24 Stunden auf den Straßen auf! Es könnte glatt werden!

Das Wetter am Mittwoch

Nasskalt mit Schnee-, Schneeregen- und Graupelschauern

Das Wetter am Mittwoch wird präsentiert vom Machermagazin.

http://www.machermagazin.de

Guten Morgen.

Heute liegen wir unter einem Trog, der am Boden mit feuchtkalter Polarluft gefüllt ist.

So gibt es heute immer wieder Schneeregen-, Schnee- und Graupelschauer mit kurzzeitiger Glättegefahr, im Bergland fällt durchweg Schnee und etwa ab 500 m bildet sich eine schneedecke mit dementsprechender Glätte aus.

Die Höchstwerte liegen bei 5 Grad im Flachland und 3 Grad im Raum Warstein.

Der mäßige Westwind frischt vor allem im Bergland stark böig auf.

In der kommenden Nacht fallen weitere Schnee- und Graupelschauer, dabei kann es zu Glätte durch Schnee oder überfrierender Nässe kommen! Die Tiefstwerte liegen um 0 Grad, im Bergland gibt es leichten Frost! Was wir also bisher noch nicht hatten, bekommen wir zum Ende des meteorologischen Winters… passt also vor allem am Morgen und in der kommenden Nacht gut auf!

Euch einen ruhigen Mittwoch.