Autor: Wetter Südmünsterland

Wettervorhersage Freitag 01.07.2022

Im Tagesverlauf auflockernde Bewölkung, einzelne Schauer

Guten Morgen.

Heute zieht die Kaltfront, die gestern Abend für Gewitter und Niederschläge mit Schwerpunkt im Münsterland sorgte, ostwärts ab. Hinter der Front macht sich neuerlich hoher Luftdruck (HARTMUT) aus Frankreich bei uns bemerkbar.

Am Morgen zieht letzter Regen ostwärts ab, später lockern die Wolken auf, es ist dann oft heiter bis wolkig. Ganz vereinzelt kann es am Nachmittag einen kurzen Schauer geben, meist bleibt es aber trocken. Wir starten mit 14 Grad in den letzten Arbeitstag der Woche. Am Tage werden 22 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West.

In der Nacht zu Samstag klart es auf. Örtlich können sich Nebelfelder bilden. Die Luft kühlt auf 9 Grad ab.

Samstag ist es heiter oder sonnig und trocken. Die Höchstwerte erreichen sommerliche 26 Grad. Vereinzelt zeigen sich Quellwolken. Der Wind weht schwach aus südlichen Richtungen.

Kommt gut durch den Freitag.

Euer Frank