Autor: Wetter Südmünsterland

Zunehmend winterlich

Wettervorhersage Donnerstag 08.12.2022

Guten Morgen.

Heute verbleiben wir am Südrand des Troges über Skandinavien (ZORA/ANNIKA). Es wird weiterhin maritime Polarluft zu uns gelenkt, in der sich anfangs noch Schauer entwickeln. Später setzt sich leichter Zwischenhocheinfluss durch, die Wolken lockern auf. Zum Wochenende Höchstwerte nur noch bei 0 Grad, nachts leichter Frost bis -3 Grad, meist aber trocken.

Wir starten heute stark bewölkt und aus der Nacht heraus fallen immer wieder schauerartige Niederschläge, teils Schneeregen, teils Schnee. Später lockern die Wolken auf, es bleibt dann meist trocken. Die Temperatur liegt am Morgen bei +1 Grad, im Bergland auch bei 0 Grad, dort ist Glätte möglich. Später werden 3 Grad erreicht. Der Wind weht schwach oder mäßig aus Südwest.

In der Nacht zu Freitag zeigen sich Wolkenlücken, örtlich bildet sich Nebel. Es kühlt auf -2 Grad ab. Ihr müsst mit Glätte durch Reif oder Überfrieren rechnen.

Freitag anfangs nebelig-trüb, später wolkig und trocken. Höchstwerte um 0 Grad, schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

An den Folgetagen kommen die Temperaturen nicht über 0 Grad hinaus, Montag und Dienstag kann es etwas schneien, alles in allem bleibt es winterlich.

Kommt gut durch den Donnerstag.