Gradientarme Gammelwetterlage

Keine Kommentare

Wettervorhersage Montag 28.11.2022

Guten Morgen.

Die inzwischen okkludierte Front von Tief YUKI (das es sich bei Island gemütlich gemacht hat) schafft es kaum bis nach Deutschland, zu stark ist das Bollwerk im Osten Europas. Mehr oder weniger liegen wir zwischen den Stühlen, Warmluftadvektion vorderseitig der schwächelnden Front bringt uns dichtes Gewölk, aus dem sich hin und wieder ein paar Tropfen lösen. Dieses Gammelmuster mit wenig Geopotential bleibt uns bis zum Monatswechsel erhalten. Und was macht der Kaltluftvorstoß zum 2.Advent? Der wird inzwischen schwächer und deutlich weniger ausgeprägt simuliert. Wir dürfen weiter gespannt sein, wie das ganze am Ende ausgeht.

Heute bleibt es grau und bedeckt, vereinzelt fällt etwas Regen, oft bleibt es aber trocken. Die Nacht verabschiedet sich mit 5 Grad, am Tage erreichen wir 9 Grad als Höchsttemperatur. Der Wind weht meist schwach aus Süd bis Südwest.

Die Nacht zu Dienstag bleibt bedeckt und örtlich etwas nass, es kühlt auf 7 Grad ab.

Der Dienstag gammelt ebenso wie der Montag vor sich hin. Es bleibt trüb-bedeckt und hin und wieder auch etwas nass. Die Höchstwerte liegen erneut bei 9 Grad, dazu weht ein schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Macht das Beste aus dem grauen und eintönigen Gedöns… Euer Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s