Milderung, am Abend etwas Regen

Keine Kommentare

Wettervorhersage Donnerstag 23.12.2021

mit freundlicher Unterstützung durch die @Reimedia GmbH

sowie dem Premiumpartner @MKL Autoteile

Guten Morgen.

Das Hoch, dass uns die winterlichen und nebeligen Tage brachte ist südostwärts abgezogen. Aus dem Westen kann die Warmfront von Tief ODYSSEAS vor allem auf den Norden Deutschlands übergreifen. Die wärmere Luft kann sich anfangs nur in der Höhe durchsetzen, später wird es aber mit Durchmischung und auflebendem Wind auch am Boden milder.

Es bleibt heute stark bewölkt oder bedeckt, am Vormittag kann es im äußersten Norden etwas regnen, örtlich muss dabei mit Glatteis gerechnet werden. Nach Frühwerten von -2 Grad erwarten uns heute milde 6 Grad. Der Wind dreht auf Südwest und frischt am Abend böig auf.

In der Nacht zum heiligen Abend fällt aus dichter Bewölkung zeitweise Regen, der später abklingt. Es kühlt auf 4 Grad ab.

Heiligabend liegen wir südlich der Luftmassengrenze in milder Luft. Zeitweise fällt Regen, im äußersten Norden auch Schneeregen, Erwärmung auf 6 Grad, im Norden etwas kühler, im Süden auch milder. Im Verlauf der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag wandert die Luftmassengrenze südwärts, so gehen die Niederschläge im Tagesverlauf wohl in Schnee über, gleichzeitig gehen auch die Temperaturen zurück, am Abend ist mit Frost zu rechnen, gleichzeitg kann sich wohl dann auch eine Schneedecke ausbilden. Rechnet mit Glätte. Die genaue Entwicklung ist aber immer noch unsicher.

Lasst Euch so kurz vor dem Fest nicht mehr stressen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s