Leichter Schneefall – Wettervorhersage Sonntag 03.01.2021

Keine Kommentare

High over Low

präsentiert von DEGA-IT Dennis Gase aus Drensteinfurt

http://www.dega-it.de

Guten Morgen.

High over LOW. Wir Meteorologen sprechen davon, wenn sich im Norden ein Hoch (ALEXANDER) und im Süden ein Tief (LISA) gegenüberstehen. Von LISA läuft am heutigen Sonntag in dert Höhe Warmluft nordwärts ab, es bildet sich über Tschechien ein Vb-artiges Tief. Gleichzeitig verstärkt sich am Boden der Nordostwind, somit sind gute Voraussetzungen für Aufgleitniederschläge vorhanden.

Heute ist es meist bedeckt, aus Südosten kommen im Tagesverlauf meist leichte Schneefälle auf, im Norden des Münsterlands ist auch Schneeregen möglich. Örtlich gibt es Glättegefahr, im höheren Bergland sind Neuschneemengen um 5 cm wahrscheinlich. Die Temperatur steigt gegenüber den Frühwerten kaum an, sie liegt bei 0 Grad (Warstein) und +3 Grad (Steinfurt). Der Nordostwind frischt im Tagesverlauf böig auf, er lebt allgemein zunehmend lebhaft.

Die Nacht zu Montag bleibt bedeckt, örtlich gibt es weitere meist leichte Schneefälle. Es kühlt auf +1 bis -1 Grad ab, Achtung, überall besteht Glättegefahr!

Am Montag gibt es eine ähnliche Wetterlage wie am Sonntag, zeitweise fällt meist Schneeregen oder Schnee, die Temperaturen liegen im Flachland weiter zwischen +1 und +3 Grad, im Bergland herrscht oberhalb etwa 300m Dauerfrost.

Dann wünsche ich allen noch einen ruhigen Sonntag, bevor Morgen für die Meisten unter uns wieder der Alltag startet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s