Das Wetter in der Nacht

Schwache Kaltfront auf dem Weg nach Osten

Guten Abend.

Man konnte den Tag heute nochmals genießen, mit 11 bis 12 Grad war es sehr mild. Am Abend erreicht uns die schwache Kaltfront von Tief RUTH mit etwas Regen. Sie bereitet den Weg für unser Orkantief SABINE am Sonntag/Montag.

Es bleibt in der nacht wechselnd oder stark bewölkt, dabei kann es bis Mitternacht vor allem im Münsterland etwas regnen. Die Luft kühlt auf 6 Grad ab. Der Südwestwind ist noch mäßig unterwegs.

Morgen erreicht uns dann das Orkantief. Der Südwestwind nimmt bereits am Vormittag deutlich zu, ab dem Mittag sind dann erste Sturmböen und schwere Sturmböen bis 95 km/h (Bft 10) zu erwarten. Dazu kommt aus Nordwesten am Nachmittag Regen auf. Mit Höchstwerten um 12 Grad wird es sehr mild.

In der Nacht zu Montag erreicht der Orkan seinen Höhepunkt. Mit Passage einer Kaltfront ziehen Gewitter und Starkregen über uns hinweg. Ich rechne ab Mitternacht mit der stärksten Entwicklung. In diesem Bereich gibt es dann auch orkanartige Böen bis 120 km/h, Bft 12. Erst am Montagvormittag lässt der Wind dann wieder nach, allgemein bleibt es aber bis in den Mittwoch hinein stürmisch aus westlichen Richtungen.

Wir melden uns Morgen am Vormittag mit den nächsten Infos zu Sabine! Habt Ihr alles so weit gesichert?

Euch einen angenehmen Abend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s