LIDDY bringt Regen, Wind und milde Luft

Keine Kommentare

Wettervorhersage Freitag, 30.12.2022

Guten Morgen.

Die Isobaren drängen sich über dem Münsterland. Zwischen Tief KERSTIN als steuerndes Tief im Norden und Hoch LEONHARD über Südosteuropa haben wir es mit einer strammen südwestlichen Strömung zu tun. Die Isobaren drängen sich… es bleibt bei kräftigem Wind. Dazu bringt das Randtief LIDDY im Laufe des Tages neuen Regen. Die Luft kommt zunehmend aus dem Azorenraum und den Kanarischen Inseln, es wird extrem mild.

Wir starten wechselnd wolkig und trocken in den Tag. Bis zum Mittag zieht es aber zu, dann kommt am Nachmittag Regen auf. In der eingeflossenen subpolaren Meeresluft starten wir mit 4 Grad in den Tag. Am Tage erreichen wir dann 10 Grad. Nach kurzer Windberuhigung frischt der erneut auf, er weht lebhaft anfangs aus Süd, später aus Südwest mit starken Böen, am Rande des Haarstrangs und in den Höhenlagen des Kreises Soest auch mit stürmischen Böen bis 70 km/h.

In der Nacht zu Silvester bleibt es meist stark bewölkt, zeitweise regnet es weiter. Es kühlt auf 9 Grad ab. Der Wind weht weiter frisch aus Süd- bis Südwest. In den höheren Gebieten auch stürmisch.

Auch an Silvester bleibt es meist stark bewölkt, es fällt immer wieder etwas regen. Dabei ist es mit Höchstwerten bis 16 Grad ungewöhnlich mild. Es weht ein lebhafter Südwestwind, vor allem bis zum Mittag auch mit stürmischen Böen bis 70 km/h. In der Nacht zu Neujahr bleibt es stark bewölkt, örtlich fällt noch etwas Regen, der Wind nimmt etwas ab, weht aber weiter mit starken, vereinzelt auch stürmischen Böen aus Südwest.

Kommt gut durch den vorletzten Tag des Jahres 2022.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s