Zunehmender Tiefdruckeinfluss

Keine Kommentare

Wettervorhersage Montag 28.03.2022

mit freundlicher Unterstützung durch meinen Exklusivpartner @MKL Autoteile aus Beckum

Guten Morgen.

Heute zieht Tief ILONA von Skandinavien ostwärts ab. Die zugehörige Warmfront beeinflusst vor allem den Norden Deutschlands mit dichtem Gewölk. Hoch PETER wird peu a peu abgebaut, gleichzeitig nähert sich die Frontalzone von Norden her Deutschland. Mit der Kaltfront eines neuen Tiefs QUINCY wird es zunehmend unbeständig.

Der Tag startet vor allem im Bereich der Ems nebelig-trüb. Nach Auflösung der Suppe ist es überall heiter bis wolkig und trocken. Der Morgen startet mit 2 Grad, am Tage erwarten uns nochmals 17 Grad. Der Wind weht meist schwach aus West bis Nordwest.

Die kommende Nacht startet gering bewölkt, später verdichten sich aber die Wolken aus Nordwesten, am frühen Morgen kann ich erste Regentropfen nicht ausschließen. Es kühlt auf 5 Grad ab.

Dienstag stark bewölkt, Auflockerungen zeigen sich kaum. Örtlich fällt etwas Regen, bevorzugt südlich der Lippe. Am Nachmittag steigt die Regenwahrscheinlichkeit etwas an. Dazu erwarten uns nur noch 12 Grad als Höchstwerte. Der Wind weht weiter schwach aus nördlichen Richtungen.

Ich wüsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s