Markante Kaltfront am Nachmittag

Keine Kommentare

Wettervorhersage Freitag 04.02.2022

präsentiert von unserem Premiumpartner @MKL Autoteile sowie

der @Bastelei Kietze

Guten Morgen.

Und wieder sind wir auf dem Sprung ins Wochenende.

Bis zum Nachmittag tut sich noch nicht viel am Alltagsgrau. Wir liegen im langgestreckten Warmsektor von Tief QUEENA. Es graut vor sich hin, zwischenzeitlich fällt immer wieder etwas Nieselregen aus der konturlosen Wolkendecke. Mild ist es, wir erreichen nach Frühwerten von 6 Grad am Tage Höchsttemperaturen von 10 Grad.

Am Nachmittag gegen 16 Uhr erreicht uns dann das Prachtexemplar einer Kaltfront ausgehend von Tief QUEENA. Neben Regen gibt es einen markanten Windsprung von Südwest auf Nordwest, kurzzeitig sind auch mal stärkere Niederschläge zu erwarten, dazu auch eine ordentliche Portion Wind, soll heißen kuzzeitig durchaus auch mal Sturmböen. Postfrontal fließt maritime Polarluft zu uns, in der dann noch Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer fallen werden. Auch ein kurzes Graupelgewitter kann ich dann nicht ausschließen. Die Temperaturen gehen zurück, am Abend liegen sie bei 4 Grad.

In der Nacht lockert es auf, es fallen aber noch einzelne Schauer, die teils bis ins Flachland mit Schnee vermischt sein können. Kurzzeitig kann es zu Glätte kommen, Abkühlung in der Nacht auf 2 Grad, im Warsteiner Raum auf 0 Grad.

Samstag Wetterberuhigung, vereinzelt fallen Regen-, Schnee- oder Graupelschauer, meist bleibt es aber trocken. Am Nachmittag kann die Sonne auch länger scheinen, die Höchstwerte liegen bei 6 Grad, der Wind weht weiter lebhaft aus West, vereinzelt gibt es noch starke Böen.

Kommt gut durch den Freitag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s