Tief IDA bringt Bewegung in die müde Wetterkiste

Keine Kommentare

Wettervorhersage Mittwoch, 19.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Premiumpartner @MKL Autoteile

und dem @Gebäudeservice ScharKu

Guten Morgen.

Heute beehrt uns Tief IDA mit seiner Kaltfront. Hinter der Front fließt arktische Polarluft zu uns. Hoch Dieter ist über Südosteuropa abgetaucht, westlich der Britischen Inseln blockiert Hoch ERICH die Tiefs vom Atlantik. So haben wir es mit einer kalten nördlichen Strömung zu tun.

Wir starten teils nebelig-trüb in Tag. Ab dem Mittag nähert sich dann die Kaltfront von Tief IDA dem Münsterland an. So kann es am Nachmittag immer mal wieder etwas regnen. Die Höchstwerte liegen nur noch bei 4 Grad, der zunehmend mäßige und böige Südwest- bis Westwind sorgt für eine Durchmischung der gealterten Luftmasse.

In der Nacht ziehen die Niederschläge südostwärts ab, im Münsterland fällt meist Regen, die Wolken lockern zunehmend auf, bei wechselnder Bewölkung fallen bis ins Flachland Schneeschauer mit Glättegefahr. Es kühlt auf 0 bis -1 Grad ab, der mäßige, teils frische Wind dreht auf Nordwest, vereinzelt sind starke Böen zu erwarten.

Donnerstag fallen bei wechselnder Bewölkung Schneeschauer, örtlich muss mit Glätte gerechnet werden. Lediglich in den Höhenlagen des Kreises Soest bleibt aber auch etwas liegen. Die Höchstwerte liegen bei 2 Grad, im Warsteiner Raum knapp über dem gefrierpunkt, hier muss nachts mit leichtem Frost und Glätte gerechnet werden, im Münsterland und der Soester Börde kühlt es auf 0 Grad ab, auch hier kann es zu Glätte kommen. Der Wind weht lebhaft aus Nordwest, in Schauernähe sind starke Böen dabei.

Kommt gut durch den Mittwoch und denkt an Euren Wetterfrosch. Heute habe ich meine Augen-OP!

Euer Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s