Morgens örtlich Glätte duch Überfrieren oder Schnee, ab dem Abend Milderung

Keine Kommentare

Wettervorhersage Freitag 21.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch die @Bastelei Kietze – immer neue Bastelideen aus Ahlen

sowie unserem Premiumpartner @MKL Autoteile

Guten Morgen aus der Wetterredaktion.

Das war es dann auch bald schon wieder mit dem winterlichen Vorstoß der durch Tief IDA ausgelöst wurde. Hoch ERICH weitet sich von den Britischen Inseln weiter ostwärts aus. Hierdurch wird der Kaltluftvorstoss hinter dem Tief IDA ebenfalls nach Osten verschoben. Eine Warmfront (Tief JENNI) erreicht uns in den Abendstunden aus dem Norden. Damit setzt sich etwas mildere Luft bei uns durch.

Bei einer meist wechselnden Bewölkung fallen am Morgen noch einzelne Schneeschauer. Bei morgendlichen Temperaturen um oder leicht unter dem Gefrierpunkt muss mit Glätte durch Überfrieren oder geringen Schnee gerechnet werden. Tagsüber erreichen die Temperaturen 4 bis 5 Grad, der schwache oder mäßige Wind aus West bis Nordwest frischt in Schauernähe böig auf.

In der Nacht fällt aus meist dichter Bewölkung Regen, auch in den Höhenlagen gehen die Niederschlage mehr und mehr in Regen über. Die Tiefstwerte sinken nicht unter 3 Grad ab. Es bleibt also überall im WSM-Land frostfrei. Der Wind weht weiter mäßig aus Nordwest.

Samstag stark bewölkt oder bedeckt und noch etwas Regen, Höchstwerte um 6 Grad, schwacher bis mäßiger Westwind.

Kommt gut durch den letzten Arbeitstag und bleibt bitte gesund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s