Oft nebelig-trüb, grau in grau – Wettervorhersage MI 24.11.2021

Keine Kommentare

Novembergrauen bleibt uns treu – am Wochenende vielleicht etwas Schnee

präsentiert vom Premiumpartner @MKL Autoteile – hier gibt es alles für das Kfz, einfach mal anrufen oder vorbeikommen!

Guten Morgen.

Es bleibt wie es ist – grau und teilweise nass! Hoch WALPURGA wandert nach Südosteuropa, die Kaltfront von Tief ZEUS hat es nicht sehr eilig zu uns zu kommen, sie bleibt vorerst auf der Nordsee. So bleibt es bei uns bei einer gradientschwachen Grenzschichtlage. Die Inversion in etwa 1900 m Höhe verhindert einen Austausch der Luftmassen. So hält sich wieder eine dichte, hochnebelartige Bewölkung bei uns.

Zum Wochenende dann wieder kälter (hinter der Kaltfront) mit Chancen auf nasse Flocken bis ganz runter.

Der Tag startet bedeckt oder nebelig-trüb bei 4 Grad. Später können sich ganz vereinzelt wenige Auflockerungen zeigen, es bleibt meist trocken. Wir starten mit 4 Grad in den Tag, später werden 6 Grad erreicht. Dazu weht ein schwacher südwestlicher Wind.

Die kommende Nacht ist zunächst noch teils aufgelockert, später muss verbreitet mit Nebel oder Hochnebel gerechnet werden, es bleibt trocken, die Luft kühlt auf 1 bis 0 Grad ab. Örtlich muss mit Reifglätte oder Glätte durch überfrierende Nässe gerechnet werden.

Donnerstag erneut teils nebelig-trüb, später erneut einzelne Auflockerungen, vereinzelt etwas Regen, Höchstwerte bei 5 Grad, Nasskalt, schwacher westlicher Wind.

Entspannten Mittwoch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s