Frühling light – Wettervorhersage MO 19.04.2021

Keine Kommentare

Eingefahrene Wetterlage

präsentiert von unserem Premiumpartner MKL Autoteile

Guten Montagmorgen! Es grüßt Euch die Ahlener Wetterredaktion!

Und auch heute ändert sich an der eingefahrenen Wetterlage nicht wirklich etwas. Der Frühling dümpelt vor sich hin. Weiter liegt die QUEEN über Nordeuropa. Tiefer Luftdruck hingegen macht sich über der Mitte und dem Süden Europas breit, ohne dass sich dabei ein echter Tiefdruckkern ausmachen lässt. Daraus resultierend herrscht bei uns weiter ein schwacher Luftdruckgradient mit einer eher lustlosen Luftbewegung. In diesem Luftdruckgammel ziehen immer wieder kleine Höhentiefs (Fettaugen/KLT) hin und her. Bestimmend bleibt polare Kaltluft aus Nordeuropa, am Boden kann sich aber aus Osten zumindest etwas mildere Luft zu uns durchsetzen. Leider labilisiert die Atmosphäre durch diesen Vorgang aber auch etwas, so dass es immer wieder mal zu geringen Niederschlägen kommen kann.

So zeigt der Himmel heute ein uns bekanntes Gesicht, dominieren doch meist die Wolken. Auflockerungsn sind nur von kurzer Dauer. Im Tagesverlauf kann es örtlich mal einen kurzen Schauer geben. Immerhin strengen die Temperaturen sich etwas an, uns zumindest ein Gefühl von Frühling zu präsentieren. Wir starten immerhin schon mit 7 Grad in den Tag und erreichen später 14 Grad. Dazu weht ein mäßiger Nordost- bis Ostwind.

Die Nacht hält dicht, soll heißen es bleibt trocken. Die Wolken lockern auf, örtlich klart es auf. Nebel ist dann das Stichwort. Die Luft kühlt auf 4 Grad ab.

Dienstag wenig Änderung am Wettercharakter, dafür aber etwas milder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s