Weiter Hochnebelpampe, aber größere Chancen auf Sonne – Wettervorhersage Sonntag 28.02.2021

Keine Kommentare

Monat endet oft trüb und normal temperiert

präsentiert von der Bastelei Kietze

und

MKL Autoteile Beckum

Moin in die Runde.

Heute endet ein Februar, der große Gegensätze zu bieten hatte. Und trotz der Kälteperiode Mitte des Monats fällt er an unserer Station um rund 1 Grad zu warm aus.

Hoch JAQUELINE liegt über uns. Auf Ihrer Nordostflanke wird weiter feuchte Nordseeluft zu uns geführt, die für eine Hochnebeldecke („Nordseestratus“) in weiten Bereichen der Region sorgt. Zudem hat sich stellenweise Nebel gebildet. Die Frühwerte liegen bei knapp 1 Grad.

Am Vormittag kann sich die Hochnebeldecke vor allem im Münsterland noch länger halten, auch der Nebel löst sich nur zögernd auf. Ab dem Mittag setzen sich zögernd Auflockerungen durch, etwa südlich der Lippe ist es auch locker bewölkt oder heiter. Die Höchstwerte erreichen 10 Grad, da wo sich der Hochnebel länger hält 6 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost.

Die kommende Nacht wieder mit Hochnebel, Tiefstwerte um den Gefrierpunkt.

Montag nach Hochnebelauflösung auch mal Sonne bei 9 Grad.

Macht Euch einen ruhigen Sonntag.

Frank für WSM.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s