Morgens Nebel und Hochnebel, später oft sonnig – Wettervorhersage Montag 01.03.2021

Keine Kommentare

Ruhiges Hochdruckwetter

präsentiert von den Hamm.News

und MKL-Autoteile

Willkommen im meteorologischen Frühling!

Zumindest wir Meteorologen haben den Winter hinter uns gelassen. Ob er sich daran hält, werden wir im Laufe der Woche sehen.

Heute dominiert Hoch JAQUELINE unser Wetter. Mit einem Kerndruck von 1035 hPa liegt sie über Norddeutschland. Die eingeflossene feuchte und kühle subpolare Meeresluft kommt weiter zur Ruhe, trocknet ab und erwärmt sich dabei.

So ist es heute anfangs vor allem im Münsterland noch hochnebelartig bedeckt, örtlich hat sich auch wieder NNebel gebildet. Die Frühwerte liegen um 0 Grad. Bei Höchstwerten von 9 bis 10 Grad kann sich am Vormittag wohl überall die Sonne durchsetzen. Der Wind spielt keine Rolle, er weht schwach aus östlichen Richtungen.

Bis einschließlich Mittwoch bleiben wir im Zustrom milder Luftmassen, die Luft erwärmt sich bei viel Sonne auf bis zu 14 Grad, nur die Nächte bleiben mit 0 Grad kalt. Ab Donnerstag deutet sich eine Wetterumstellung hin zu kalt und vorübergehend (mit einer Kaltfront) auch nass an.

Kommt gut durch den Montag.

Frank für WSM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s