Mild, ab dem Nachmittag etwas Rergen möglich – Wettervorhersage Donnerstag 18.02.2021

ARVIN und BELREM bringen sehr milde Luft

präsentiert von @DEGA-IT. IT Lösungen vor Ort!

http://www.dega-it.de

und unserem Premiumpartner MKL-Autoteile Beckum

http://www.mkl-autoteile.de

Guten Morgen.

Februar, der Monat der Wetterextreme. Gab es in der vorigen Woche noch rekordverdächtige Minusgrade, so werden die kommenden Tage von extremer Milde geprägt sein. Die Tiefs ARVIN und BELREM (für die Namen kann ich nix) liefern uns mit einer südwestlichen Strömung sehr milde Luftmassen. Und trotzdem könnte Anfang März nochmals der Winter anklopfen, jedenfalls basteln die Modelle an solch einem Szenario.

Heute starten wir mit 4 Grad in den Tag. Bis zum Nachmittag ist es unter schwachem Zwischenhoch auch noch recht freundlich, später entpuppt sich dann die Kaltfront von Tief ARVIN als Spielverderber, ab dem späten Nachmittag kommt es zu meist leichten Regenfällen. Die Höchstwerte erreichen milde 11 Grad. Der Wind weht zunächst mäßig aus Süd bis Südost, mit Annäherung der Front frischt er lebhaft auf und dreht auf Südwest.

In der Nacht zu Freitag regnet es zunächst, später lockert es auf und es hört auf zu regnen. Örtlich bildet sich Nebel, die Tiefstwerte liegen bei 2 Grad, der Wind lässt im Verlauf der Nacht nach.

Am Freitag und Samstag viel Sonne und trocken, Freitag bis 10 Grad, Samstag sogar 16 Grad.

Kommt gut durch den Donnerstag!

2 Gedanken zu „Mild, ab dem Nachmittag etwas Rergen möglich – Wettervorhersage Donnerstag 18.02.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s