Wettervorhersage Sonntag, 18. Oktober

Weiter Gammel mit etwas Nass

Das Sonntagswetter präsentiert DEGA-IT Dennis Gase

Ihr Ansprechpartner wenns um IT geht!

http://www.dega-it.de

Guten Morgen.

Bei geringen Luftdruckgegensätzen ändert sich auch am Sonntag nicht viel. Im Tagesverlauf kommt zwar aus dem Norden die Kaltfront von Tief HELGA in unsere Region, sie hat aber kaum Wetterwirksamkeit, vielleicht reicht es für den ein oder anderen Millimeter Niederschlag. Immerhin sollte Postfrontal Durchmischung für etwas auflockernde Bewölkung sorgen, was hinter der Front eine Winddrehung auf West mit leicht zunehmendem Wind ebenso zustande bringen sollte.

Wir starten mit vielen Wolken und 4 Grad in den Sonntag. Im Tagesverlauf sollten die Wolken etwas auflockern, gleichzeitig kann es mit der Kaltfront etwas Niederschlag geben. Die Höchstwerte liegen weiter bei mageren 10 bis 11 Grad. Der Wind weht schwach, ab Mittag auch mäßig um West.

Die Nacht bleibt meist stark bewölkt und örtlich kann nochmals etwas Regen fallen, es kühlt asuf 6 Grad ab.

Montag ein Wechsel zwischen Wolken und sonnigen Abschnitten, ganz vereinzelt ist etws Sprühregen möglich. Da wo es die Sonne länger schafft zu scheinen können 14 Grad erreicht werden, sonst liegen die Werte bei 12 Grad.

WSM wünscht seinen Lesern, trotz der widrigen Umstände, einen schönen und ruhigen Sonntag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s