Dein Wetter am Sonntag, 14. Juni 2020

Auch am Sonntag hohe Gewittergefahr, weiterhin schwülwarm

Das Wetter am Sonntag präsentiert WAF-Barf

http://www.waf-barf.de

Guten Morgen.

Der Sonntag startet meist stark bewölkt, zudem liegt über dem Sauerland ein quasi stationärer Schauer, Altbestand der abendlichen und nächtlichen Gewitter. Die Nacht wart warm, die Tiefstwerte lagen bei 17 Grad.

Auch heute liegt im Bereich unserer Region die Tiefdruckrinne/Luftmassengrenze, die im Tagesverlauf wieder aktiv werden wird. Dazu haben wir es weiter mit geringen Luftdruckgegensätzen zwischen dem Nordeuropahoch THOMAS und den beiden Höhentiefs OCTAVIA und NADINE zu tun. In diesem Isobarensumpf hängt also die o.g. LMG herum und wandert mal etwas weiter nach Westen, oder läuft zurück nach Osten. Da sich an dieser Rinne wieder die Gewitter entwickeln werden, ist es auch heute nicht möglich zu sagen, wo sich diese entwickeln werden.

Heute bleibt es meist stark bewölkt und es fallen nur einzelne Schauer. Ab dem Mittag fällt dann vermehrt schauerartiger Regen mit teils kräftigen Gewittern, dabei ist durch die langsame Verlagerung wieder mit Starkregen zu rechnen. Die Höchstwerte liegen bei 25 Grad, der Wind weht schwach aus Nordwest, er frischt in Gewitternähe teils stürmisch auf.

In der Nacht gibt es weitere gewittrige Regenfälle, es kühlt auf 15 Grad ab.

Macht das Beste aus diesem Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s