Sonne satt auch am Freitag!

Trockenheit sorgt für steigende Waldbrandgefahr!

Das Wetter am Freitag präsentiert Euch WAF-Barf aus Ahlen

http://www.waf-barf.de

Guten Morgen.

Wir liegen weiter unter Hochdruckeinfluß. Eine schwache kaltfront von Tief ULRIKE über Nordosteuropa trennt dabei kühlere Luft im Norden von warmer Luft in der Mitte und im Süden. Ein Augenmerk sollten wir auf das Tief in der Biskaya richten, denn es sorgt am Samstag für ein gewisses Schauerrisiko vor allem südlich der Lippe. Es zieht Samstag im Tagesverlauf mit seinem Feuchtefeld und leicht labilen Luftmassen Richtung Süddeutschland.

Heute ist es den ganzen Tag sonnig und trocken, nach Frühwerten um 6 Grad erreichen wir Höchstwerte um 20 Grad. Der Wind dazu kommt schwach aus Nordost.

In der Nacht zu Samstag ziehen hohe und mittelhohe Wolken aus Südwesten auf. Bei Tiefstwerten um 6 Grad bleibt es aber trocken.

Samstag anfangs heiter bis wolkig, später wie bereits erwähnt vor allem südlich der Lippe einzelne Schauer oder Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei 21 Grad, der Wind weht weiter schwach aus Ost bis Nordost.

Langsam macht sich der fehlende Regen bemerkbar. Die Waldbrangefahr steigt von Tag zu Tag, zudem fehlt der Natur dringend Regen. Und leider geht der Trend bis in den Mai hinein so weiter, viel Sonne, nur vereinzelt Wolken, kaum oder gar kein Niederschlag… da werden Erinnerungen wach!

Kommt gut in den Freitag und freut Euch aufs Wochenende… es heißt aber weiter Stay at home!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s