Wettervorhersage Freitag 22.04.2022

Keine Kommentare

Keine durchgreifende Wetteränderung – meist wechselnd wolkig und trocken

Guten Morgen aus Ahlen.

Auch heute hat sich an der Großwetterlage nichts gravierendes geändert. Hoch SPIRO thront weiter über Skandinavien bzw. dem Nordmeer. Dem gegenüber steht vor allem eine Tiefdruckzone über Süd- bzw. Südwesteuropa (Tiefs Simone/Thalke). Zwischen diesen Druckgebilden verschärft sich der Gradient, so dass der Nordostwind stark böig auffrischt. Die Luftmasse, die mit der nordöstlichen Strömung heran geführt wird, ist etwas feuchter als an den letzten Tagen, was sich an mehr Wolken wiederspiegelt.

Der Tag gestaltet sich wechselnd wolkig, zeitweise auch stärker bewölkt. Es bleibt aber auch weiterhin trocken. Dank der Wolken starten wir mit milden 8 Grad in den Tag, später werden 15 Grad erreicht. Der Wind weht mäßig bis frisch aus Ost bis Nordost.

In der Nacht bleibt es wolkig, oft auch klar und trocken. Es kühlt auf 7 Grad ab. Übrigens gibt es vor allem in der Nacht zu Samstag wieder Sternschnuppen zu bewundern, die Lyriden haben in der Nacht ihren Höhepunkt.

Samstag heiter bis wolkig und trocken. Erwärmung auf 17 Grad. Weiter weht ein frischer und böiger Ostwind, am Abend schwächt er sich ab.

Sonntag vor allem im Süden regnerisch, im Münsterland hin und wieder Regen bei 13 Grad. Weiter lebhafter Ostwind.

Kommt gut durch den Freitag.

Euer Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s