Weiter grau in grau – Wettervorhersage SA 06.11.2021

Keine Kommentare

Leichter Hochdruck in der Mitte und Süden kontra tiefem Luftdruck im Norden

präsentiert von der @Reimedia GmbH

sowie dem @Schrotthandel Münsterland

Guten Morgen.

Im Münsterland sitzen wir mehr oder weniger mal wieder zwischen den (Wetter)stühlen. In der Mitte und im Süden liegt hoher Luftdruck (Hoch SILVI), im Norden ziehen atlantische Tiefausläufer durch (Tief QUENTIN/RUDOLF). Wir liegen dazwischen. Dichte Warmfrontbewölkung macht sich bei uns breit, aus der aber nur ganz vereinzelt etwas Regen fällt. So bleibt es heute meist trüb und grau bei Höchstwerten um 10 Grad.

Der Wind weht zunehmend mäßig aus Südwest, am Nachmittag frischt er zeitweise stark böig auf.

Die Nacht bleibt bedeckt und es fällt örtlich etwas Regen. Die Luft kühlt auf 7 Grad ab. Vereinzelt sind starke Windböen zu erwarten.

In der Nacht zu Sonntag schwächt sich der Hochdruckeinfluss über der Mitte deutschlands ab und die atlantischen Tiefausläufer können mit etwas Regen auch auf das Münsterland übergreifen. Der Sonntag selbst dann mit Regen und Schauern bei 11 Grad.

Euch einen schönen Samstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s