Weitere ruhiges Herbstwetter mit Hochnebel – Wettervorhersage MO 20.09.2021

Keine Kommentare

Kaum Bewegung beim Wetter

präsentiert vom besonderen Hundelädchen in Hamm, @Manni-bed

sowie @MKL Autoteile und dem @Schrotthandel Münsterland

Guten Morgen aus dem Wetterkeller in Ahlen.

Wir erleben derzeit eine sehr ruhige, gradientschwache und eingefahrene Wetterlage. Zwischen der Frontalzone im hohen Norden, dort laufen immer wieder Tiefs ostwärts ab, u.a. auch wieder einmal ein Ex-Hurrikan (ODETTE) und einer ausgeprägten Hochdruckzone von den Azoren bis nach Fennoskandien (Hoch JENNY), an deren Südseite wir liegen, tut sich nicht viel beim Wetter. Während sich über weite Teile Norddeutschlands ein Höhenkeil legt, beeinflusst den Südwesten Deutschlands ein Höhentief. Bei uns ziehen immer wieder teils ausgeprägte Hochnebelfelder vorüber.

So ist es heute weiter wechselnd bewölkt, zeitweise ziehen dichte Hochnebelfelder vorüber, zwischenzeitlich kann sich aber auch die Sonne mal zeigen. Die Frühwerte liegen bei 10 Grad, örtlich ist Nebel möglich. Tagsüber erreichen die Temperaturen magere 15 Grad. Der Wind weht meist schwach aus Ost bis Nordost.

Die Nacht ist dann teils klar, teils auch dicht bewölkt und weiter trocken. Es geht auf 8 Grad runter, vereinzelt bildet sich wieder Nebel.

Am Dienstag zeigt sich dann im Tagesverlauf vermehrt die Sonne, dabei bleibt es weiter kühl, die Höchstwerte liegen bei 16 Grad.

Euch einen ruhigen Wochenstart.

Euer Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s