Weiter kaltes Aprilwetter – Wettervorhersage DO 06.05.2021

Keine Kommentare

GREGOR über der Mitte und dem Süden Deutschlands

präsentiert vom Finanzexperten @Michael Reinert und @MKL Autoteile

Guten Morgen.

Auch am heutigen Donnerstag haben wir es weiter mit einer westlichen Strömung zu tun. Dabei fallen heute immer wieder Schauer, vor allem im Münsterland. Zwar hat sich der Zustrom der höhenkalten Luft etwas abgeschwächt, instabil ist die Schichtung aber noch allemal. Am Nachmittag greift dann ein neues Tief namens GREGOR auf den Süden Deutschlands über. Wir liegen an der Nordflanke, trotzdem kann es ab dem frühen Abend auch bei uns mal länger regnen.

Es bleibt mit Höchstwerten von 11 Grad weiter sehr kühl, der Westwind ist mäßig unterwegs, nur vereinzelt treten nochmals Böen auf

In der Nacht fällt weiter teils schauerartiger Regen, der ab Mitternacht von Westen nachlässt. Am frühen Morgen gibt es erste Auflockerungen, es kühlt auf 3 bis 1 Grad ab. Da wo es länger auflockert muss wieder mit Bodenfrost gerechnet werden.

Freitag noch wenig Änderung, immer wieder Schauer, örtlich Gewitter bei 12 Grad.

Euch einen angenehmen Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s