Wettervorhersage Sonntag, 1. November (Allerheiligen)

Regnerisch, windig, mild

Das Wetter an Allerheiligen präsentiert Euch DEGA-IT aus Drensteinfurt

http://www.dega-it.de

Guten Morgen.

Selbstverständlich gibt es auch an Allerheiligen den Wetterbericht von uns. Ein stiller, ein ruhiger Feiertag, den viele von uns sicher auf dem Friedhof verbringen. Ihr solltet dafür einen Schirm mitnehmen, es wird immer wieder regnen.

Uns überquert derzeit die Kaltfront von Tief NINA recht zügig. Und danach geht es zügig weiter mit der okkludierenden Front von ex-ZETA, dem in der nacht zu Montag eine weitere Warmfront folgt.

Einem Sonnentag wird dieser Sonntag jedenfalls in keinster Weise gerecht. Aus der Nacht hängen noch die Reste einer Kaltfront über uns, die zeitweise für etwas Regen sorgen. Später ist es die neue Front von ex-ZETA, die für nassen Nachschub sorgen wird. Dieser Regen geht dann direkt über in den Niederschlag einer neuerlichen Warmfront.

Kurz gesagt, der Sonntag bleibt trüb und regnerisch. Immerhin wird es mit bis zu 16 Grad recht mild. Der Wind meldet sich zurück, er weht lebhaft vereinzelt auch mit stürmischen Böen um Südwest.

In der Nacht zu Montag fällt aus dichter Bewölkung neuer Regen, es kühlt in der warmen Südwestströmung kaum ab, die Tiefstwerte liegen bei 16 Grad. Es bleibt bei einem lebhaften Südwestwind.

Montag noch etwas Regen bei warmen 19 Grad, ab Dienstag ruhges Herbstwetter, aber deutlich kühler als zuvor.

Kommt gut durch den Feiertag. Ruht Euch aus und macht es Euch gemütlich.

Euer Ahlener Wetterfrosch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s