Dein Wetter am Shamstag, 20. Juni 2020

Zunehmender Hochdruck bescherrt uns Sommertage!

Das Wetter präsentieren wir Euch heute gemeinsam mit Manni-Bed

http://www.manni-bed.de

Guten Morgen.

Genießen wir den letzten Frühlingstag, kurz vor Mitternacht, um 23:43 Uhr verabschiedet der sich nämlich auch kalendarisch, dann dürfen wir den Sommer begrüßen. Gleichzeitig erleben wir die lürzeste Nacht des Jahres 2020.

Nach langer Zeit gehen unsere (Wetter-)blicke auf den Atlantik. Da finden wir ein Tief namens QUIOLA. Und das ist endlich mal wieder ein richtiges Tief, nicht eine NADINE oder OCTAVIA, die nicht wissen was sie wollen und gefühlt halbe Ewigkeiten über uns herum dümpeln. Endlich Wetter…

Wie dem auch sei, besagtes Tief kurbelt auf seiner Vorderseite den Zustrom warmer Luft Richtung Norden an, was dann zum Aufbau eines Rückens führt. Hoch UTZ ist geboren… und er bringt uns, pünktlich zum Sommeranfang, den Sommer. Eine flache Rinne, die zwischen dem Azorenhoch und unserem angehenden Sommerhoch liegt, versucht uns dabei den Spaß zu vermiesen, schafft es aber nicht wirklich!

So starten wir mit wenigen Wolken und 13 Grad in den Samstag, später ist es heiter oder wolkig und trocken, die Höchstwerte liegen bei 23 Grad, es weht ein mäßiger, im Tagesverlauf von West auf Ost bis Nordost drehender böig auffrischender Wind.

Die Nacht zu Sonntag zeigt sich aufgelockert und trocken, es kühlt auf 11 Grad ab.

Sonntag weiter heiter bis wolkig, trocken, bei 24 Grad, am Abend kann der ein oder andere Tropfen fallen.

Kommt gut durch den gelobten Samstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s