Das Wetter in der Nacht

Nachlassende Schaueraktivität und etwas nachlassender Wind!

Hallo liebe Leser!

Auch am heutigen Dienstag zogen in einer strammen West- bis Nordwestströmung in der eingeflossenen hochreichenden Meereskaltluft (in 5 km Höhe messen wir bis zu -38 Grad) immer wieder Schauer durch unsere Region, dazu gab es immer wieder Sturmböen… durch den starken Wind fühlten sich die 5 Grad deutlich kälter an.

Und auch aktuell zieht ein Gewitter durchs Münsterland betroffen im Augenblick der Bereich südliche Münster. Also nicht wundern wenn es kurz mal rumpelt.

In der ersten Nachthälfte fallen noch weitere Schauer, im südlichen Kreis Soest (Warstein und alles drum herum) als Schnee mit möglicher Glätte. Später lassen die Schauer nach, die Luft kühlt auf 3 bis 1 Grad ab.

Und auch der Wind lässt etwas nach, weiterhin sind aber starke oder stürmische Böen unterwegs.

Morgen fallen dann wieder bei wechselnder Bewölkung vereinzelt Regen- und Graupelschauer. Die Höchstwerte liegen dabei um 6 Grad, im Bergland bei 3 Grad.

Es weht ein lebhafter Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

Kommt gut in den Abend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s