Westfalenwetter bis Ostersonntag – 21.04.

Keine Kommentare

Sonnige Ostertage dank Katharina und Leonore

Guten Abend ins Westfalenland.

Ich kann es heute mal wieder kurz und knapp machen. Da kommt so langsam Langeweile auf!

Europa auch heute so gut wie wolkenfei, lediglich in Zentralfrankreich sind Gewitter unterwegs, Ursache ist dort in einem Höhentrog zu suchen. Dieser Trog beeinflusst unser Wetter aber nicht. Wir liegen an der Südflanke der beiden Hochs KATHARINA und LEONORE weiter in einer östlichen Strömung, mit der trockene und warme Festlandsluft zu uns geführt wird.

So bleibt die kommende Nacht klar, mit Tiefstwerten um 5 Grad wird es aber kühler als in den vergangenen Nächten. Mit Glück könnt Ihr heute Nacht die Sternschnuppen der Lyriden sehen… allerdings dürfte der helle Mond da störend wirken.

Morgen an Ostersonntag dann wieder von früh bis spät Sonne,die Höchstwerte erreichen 23 Grad bei einem meist schwachen östlichen Wind.

Montag keine Änderung, weiter sonnig bei 23, allerdings bei einem lebhaften Ostwind.

Wir wünschen aus Ahlen einen schönen Samstagabend.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s