Regionenwetter bis Dienstag, 19.Februar 2019

Keine Kommentare



Nach dem Hoch ist (fast) vor dem Hoch

Und damit guten Abend liebe Wetterfreunde!

Ich hoffe Ihr konntet das tolle Wetter heute alle noch einmal genießen. Sonne von früh bis spät und Höchstwerte nahe 18 Grad (Werl), sonst meist um 16 Grad. Besser geht es nicht!

Leider müssen wir uns vorerst von Sonnenschein und Frühlingsgefühlen verabschieden. Aus Nordwesten zieht in der kommenden Nacht die Kaltfront von Tief Werner herein. Zugegeben, es gab schon kräftigere Exemplare, und trotzdem werden wir den Luftmassenwechsel merken. Aber keine Angst, zum kommenden Wochenende erreicht uns mit ERIKA ein neues Hoch.

Vorhersage

In der kommenden Nacht zieht dichte Bewölkung auf, gegen Morgen fällt auch der ein oder andere Tropfen aus dem dichten Gewölk, viel wird das aber nicht. Die Tiefstwerte der Nacht liegen bei 4 Grad im Warsteiner Land und 7 Grad im äußersten Norden.

Morgen ist es zunächst dicht bewölkt und örtlich fällt noch etwas Regen, gegen Mittag zeigen sich aus Nordwesten erste Auflockerungen und es bleibt dann trocken. Die Höchstwerte liegen nur noch zwischen 6 Grad (Warstein) und 10 Grad (Münsterland).

Der Wind dreht auf Südwest, er frischt böig auf. örtlich sind Böen um 50 km/h möglich.

Kommt gut in den Montagabend.

Frank für WSM

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s