Neues Hoch, altes Wetter

Keine Kommentare

Wettervorhersage Sonntag 06.03.2022

mit freundlicher Unterstützung durch meinen Exklusivpartner @MKL Autoteile

Guten Morgen.

Hoch LINO schwächt sich mehr und mehr ab. Es übernimmt Hoch MARTIN über Schottland. Mit dem neuen Hoch wird es noch etwas kälter. Der Bodenwind dreht auf nördliche Richtungen. Damit bekommen wir es zunehmend mit feuchter Luft von Nord- und Ostsee zu tun, der Hochnebel breitet sich in unserer Region aus. Montag steigen dann wieder die Chancen aauf Sonnenschein. Hoch MARTIN wandert ostwärts und verstärkt seinen Einfluß bei uns.

Wir starten teilweise noch wolkig in den Tag, später ziehen aber immer mehr Stratusfelder (Hochnebel) auf. Zwiwchendurch kann aber auch die Sonne mal scheinen. Immerhin bleibt es trocken. Die Frühwerte liegen bei -3 bis -4 Grad, sie erreichen am Tage unter dem Hochnebel 4 Grad. Der Wind weht schwach oder mäßig aus Nordost.

In der Nacht löst sich der Hochnebel oft auf, es muss aber örtlich mit Nebel und Reifglätte gerechnet werden. Die Luft kühlt auf bis zu -4 Grad ab.

Montag wieder mehr Sonnenschein, teils heiter oder wolkig und weiter trocken. Die Höchstwerte liegen bei 7 Grad, der Wind weht weiter schwach oder mäßig aus Nord- bis Nordost.

Macht es Euch zu hause gemütlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s