Auflockernde Bewölkung, meist trocken, nachlassender Wind

Keine Kommentare

Wettervorhersage Sonntag 30.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch unseren Premiumpartner @MKL Autoteile,

sowie dem Fachgeschäft für den Hund @Manni-bed

Guten Morgen.

Sonntag. Das Wetter beruhigt sich heute hinter Sturmtief NADIA etwas. Das Hauptsturmfeld ist über den Norden und Osten Deutschlands gezogen, wir lagen nur im Randgebiet. Ein schwaches Zwischenhoch sorgt für einige ruhigere Stunden, bevor und in der Nacht zu Montag bereits die Warmfront des nächsten Tiefs ODETTE erreicht. Das Tief hat aber seinen Höhepunkt bereits überschritten, die hinter der Warmfront folgende Kaltfront hat Erstere bereits erreicht, so dass die Fronten in einer Okklusion aufgehen.

Heute ist es meist wechselnd bewölkt, ganz vereinzelt fallen am Vormittag noch kurze Schauer, meist bleibt es aber trocken. Die Höchstwerte liegen heute bei 7 bis 8 Grad. Der mäßige Nodwest- bis Westwind ist anfangs noch lebhaft unterwegs, er lässt im Tagesverlauf weiter nach.

In der Nacht zu Montag kommt dann von Westen neuer Regen auf, vereinzelt fällt auch Schneeregen. Vor allem Richtung Ostwestfalen auch Schnee, die Tiefstwerte liegen bei 1 bis 2 Grad, der Wind frischt neuerlich lebhaft auf, er weht aus Südwest bis West. Vereinzelt kann es wieder zu stürmischen Böen kommen.

Montag fällt aus dichter Bewölkung zweitweise Regen oder Schneeregen, der am Nachmittag zu Regen- oder Schneeregenschauern übergeht. Höchstwerte bei 5 Grad, weiter lebhafter West- bis Nordwestwind.

Ich wünsche Euch einen schönen ruhigen Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s