Wolkig mit Nebel und Hochnebel

Keine Kommentare

Wettervorhersage Dienstag 11.01.2022

mit freundlicher Unterstützung durch die @Pflanzen-Gabione.de

sowie unserem Premiumpartner @MKL Autoteile

Guten Morgen verehrte Leserschaft!

Das Wetter wird weiter von einer Hochdruckbrücke bestimmt, die das nordosteuropäische Hoch BERNHARD mit dem Azorenhoch CARLOS verbindet. Kurzzeitig wird diese Konstellation von den sich allmählich auflösenden Fronten von Tief ELSA überlaufen. Am Boden liegt dabei relativ kalte Luft.

Wir starten heute stellenweise mit zähem Nebel oder Hochnebel in den Tag. Nach deren Auflösung ist es dann meist wolkig mit einzelnen Auflockerungen und Sonne. Es bleibt trocken. Die Frühwerte liegen bei -2 bis -4 Grad, sie erreichen am Tage +4 Grad. Der schwache Wind weht meist aus Südost.

Die Macht ist dann meist stark bewölkt, es erreicht uns die sich auflösende Okklusion von Tief ELSA mit etwas Niederschlag. Örtlich muss mit gefrierendem Regen gerechnet werden, die Luft kühlt auf 0 bis -2 Grad ab.

Mittwoch stark bewölkt, kaum noch Regen, später auch Auflockerungen. Höchstwerte um +3 Grad, schwacher Südostwind.

Euch einen tollen Dienstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s