Schwacher Zwischenhoch – Wettervorhersage SA 21.08.2021

Keine Kommentare

Ab der zweiten Nachthälfte Gefahr durch kräftige Gewitter und Starkregen

präsentiert von @DEGA-IT aus Drensteinfurt – für jeden Betrieb die individuelle IT-Lösung

und unseren Premiumpartnern

@Schrotthandel Münsterland und

@MKL Autoteile

Guten Morgen.

Wer kann sollte den heutigen Samstag genießen! Bereits in der Nacht zu Sonntag erreicht uns die Kaltfront von Tief Manfred.

Zunächst kann Hoch FRIDOLINE ihren Einfluß ein wenig weiter nach Norden ausweiten, flacht dabei aber zunehmend ab. Von der Nordsee werden an der Nordflanke aber nach wie vor Stratocumulus-Wolkenfelder bis ins Münsterland gelenkt. Zudem wird auf der Vorderseite der Kaltfront von Tief MANFRED instabil geschichtete feuchtwarme Luft zu uns geführt.

Heute ist es nach Auflösung von örtlichen Nebelfeldern meist heiter oder wolkig und trocken. Die Luft erwärmt sich bis auf 24 Grad, der Wind ist nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen unterwegs.

In der Nacht zu Sonntag verdichtet sich die Bewölkung, von Westen setzt dann am frühen Morgen schauerartiger Regen ein, örtlich sind Gewitter oder Starkregen möglich. Es kühlt auf 17 Grad ab.

Sonntag wechselnd oder stark bewölkt, immer wieder teils kräftige Schauer oder Gewitter, örtlich eng begrenzt auch Starkregen. Höchstwerte nur noch bei 21 Grad.

Macht was aus dem Samstag… der Eintagssommer schlägt zu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s