Starke Hitzebelastung unter Hoch ZOE

Keine Kommentare

Hitze im Münsterland, dabei zunehmend schwül – mögliche Tropennacht

präsentiert von @DEGA-IT – IT Lösungen aus erster Hand, persönlich, schnell, sicher

und @MKL Autoteile – unserem Premiumpartner aus Beckum

Puh! Was eine Hitze!

Wohl dem, der sich ein schattiges Plätzchen aussuchen kann. Heute der bisher heißeste Tag des Jahres mit bis zu 34 Grad im Münsterland. Hoch ZOE macht es möglich. Zwar liegt das Hoch mit Schwerpunkt über Osteuropa, es sorgt aber auch bei uns weiter für hochsommerliche Verhältnisse. Dabei wird mit einer südöstlichen Strömung noch recht trockene Festlandsluft zu uns geführt. Aus dem Südwesten Europas wird gleichzeitig eine feucht-warme Luftmasse heran geführt. Teilweise stammt diese aus Nordafrika. Verantwortlich hierfür das Gewittertief STEFAN im Zusammenspiel mit Tief THANANONT. Wo diese Luftmassen zusammen treffen (am heutigen Donnerstag sollte das westlich des Rheins passieren), kann es zu teils unwetterartigen Gewittern kommen. Am Freitag nähert sich diese Zone dem Münsterland an.

Örtlich gab es in den Innenstädten in der vergangenen Nacht eine tropische Nacht, wir starten mit 19 oder 20 Grad in den Tag. Am Himmel ziehen Schleierwolken vorbei, später bilden sich auch Quellwolken, am Nachmittag und Abend muss vor allem in den Kreisen Borken und Coesfeld mit ersten Gewittern gerechnet werden. Bei Höchstwerten von 33 bis 34 Grad ist mit einer starken Hitzebelastung zu rechnen. Der Wind weht schwach oder mäßig aus südlichen Richtungen.

Die kommende Nacht bleibt im Osten der Region gering bewölkt, im Westen auch wolkig mit einzelnen Schauern oder Gewittern, es kühlt kaum unter 20 Grad ab. Da ist schwitzen angesagt.

Freitag mehr Wolken, sehr schwül und im Tagesverlauf Entwicklung von kräftigen Schauern und Gewittern, lokal auch Unwetter mit Sturmböen und Hagel. Höchstwerte um 33 Grad, schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Samstag wohl wolkig, aber meist trocken bei 27 Grad, Sonntag wieder zunehmend gewittrig bei 31 Grad. Allerdings ist da noch eine gehörige Portion Unsicherheit mit dabei wann oder wo es zu Gewittern kommt. Verfolgt einfach unsere aktuellen Wetterberichte und Warnungen!

Euch einen stressfreien und angenehmen Donnerstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s