Meist bedeckt, im Norden etwas Regen – Wettervorhersage Donnerstag 26.11.2020

Kaltfront erreicht wohl nur das nördliche Münsterland

Das Wetter präsentiert Euch die Bastelei Kietze

http://www.bastelei-kietze.de

Guten Donnerstagmorgen.

Zwar schwächelt heute unser VALENTIN ein wenig, große Auswirkungen hat das aber nicht. Die Kaltfront gewinnt etwas an Boden nach Süden, erreicht heute aber wohl nur das nördliche Münsterland. Von der dichten Bewölkung haben wir aber wohl alle etwas in der Region.

Heute bleibt es meist dicht bewölkt, vor allem in Richtung Landesgrenze zu Niedersachsen können ein paar Tropfen Regen fallen, der rest kommt wohl trocken durch den Tag. Auflockerungen gibt es am ehesten im Warsteiner Raum. Nach Frühwerten um 5 Grad erreichen wir Höchstwerte knapp über 10 Grad. der Wind weht nur schwach, meist aus Südwest.

Die Nacht bleibt meist bedeckt, weiter kann es im Norden etwas regnen, örtlich lockern die Wolken auf, dort ist dann Nebel möglich. Es kühlt auf 2 Grad ab, örtlich müssen wir wieder mit Bodenfrost rechnen.

Nächste Woche deuten die Modelle weiter eine kalte Witterungsphase an, ob es dabei auch für Schnee reicht, wir haben einen Blick drauf!

Kommt gut durch den Donnerstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s