Anfangs etwas Regen möglich, böig auffrischender Wind – Wettervorhersage 12.11.2020

Tiefausläufer bringen etwas Leben ins Wetter

Heute begleitet Euch Manni-Bed durch den Wettertag.

Immer wieder neue Ideen rund um den Hund!

http://www.manni-bed.de

Guten Morgen.

Langsam rückt uns der erwachende Atlantik auf die Pelle. So erreicht uns am Vormittag eine Kaltfront, die aber von Hoch Scott im weiteren Verlauf ausgebremst wird. Allgemein verlagern sich Tief QUENTINA mit PETRA als Vorhut langsam etwas ostwärts in unsere Richtung, so dass es nicht mehr ganz so ruhig herbstlich bleiben wird.

Heute Morgen verdichten sich die Wolken aus Westen und vor allem in den westlichen Bereichen unserer Region (Kreise Steinfurt und Coesfeld) fällt etwas Regen. Auch für die anderen Bereiche der Region kann ich ein paar Tropfen nicht ausschließen, sicher ist das aber nicht. Am Nachmittag lockern die Wolken auf und es bleibt trocken.

Nach Frühwerten um 8 Grad erreichen wir am heutigen Donnerstag 12 Grad als Höchsttemperatur.

Der Wind weht mäßig, er frischt am Vormittag immer wieder böig auf und dreht mit Frontpassage von Süd bis Südost aus Südwest.

In der Nacht zu Freitag besteht bei wechselnder Bewölkung wieder erhöhte Nebelgefahr, es kühlt auf 7 Grad ab.

Macht Euch einen schönen Donnerstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s