Nasses und windiges Wochenende

Immer wieder Regen und sehr viel Wind!

Guten Abend aus Ahlen.

Heute konnten wir dank Zwischenhoch einmal durchatmen… es blieb trocken und der Wind hielt sich auch in Grenzen. Am Vormittag schien sogar für längere Zeit die Sonne.

Leider gibt es für die Närrinnen und Narren unter Euch keine guten Nachrichten bezüglich des Wetters. Ob der Kinderumzug in Ahlen am Samstag, der Rosensdonntagsumzug in Bockum-Hövel oder Lippborg, oder die vielen Rosenmontagszüge in der Region, wetterfeste Kleidung sollte Euer ständiger Begleiter sein! Und gut festhalten ist angesagt, der Wind bläst mitunter stürmisch!

Das Zwischenhoch verabschiedet sich, Morgen beeinflusst uns eine schleifende Kaltfront von Tief XANTHIPPE mit seinem Niederschlagsgebiet. Im Süden Deutschlands dominiert noch leichter Hochdruckeinfluß, so dass der Gradient zwischen dem Tief im Norden und dem Hoch im Süden zunimmt, und somit der Wind oftmals stürmisch auffrischt.

Die kommende Nacht zeigt sich wolkig, meist bleibt es trocken. Die Luft kühlt auf 6 Grad ab. Im Laufe der Nacht kommen starke Windböen aus Südwest auf.

Morgen, am Samstag, ist es meist dicht bewölkt und von Nordwesten her fällt immer wieder etwas Regen, die Temperaturen steigen auf 10 Grad an. Der frische Südwestwind ist mit starken bis stürmischen Böen unterwegs.

Auch in der Nacht zu Sonntag halten die Regenfälle an. Es kühlt auf 6 Grad ab. Weiterhin weht ein lebhafter Südwestwind mit stürmischen Böen.

Sonntag bleibt es stark bewölkt und verbreitet regnet es. Im Bergland auch kräftiger. Dazu erreichen wir Höchsttemperaturen von 10 Grad. Bezüglich des Windes herrschen noch leichte Unsicherheiten. Vermutlich im Norden frischer Südwest- bis Westwind mit starken Böen, weiter südlich auch stürmische Böen, strichweise Sturmböen. Je nach Zugbahn des Tiefs am Sonntag kann es aber auch im Norden schwere Sturmböen geben. Wir informieren Euch hier Tagesaktuell.

Rosenmontag nach neuesten Berechnungen leider auch immer wieder Regen, dazu vor allem ab dem Nachmittag Sturmböen. Höchstwerte um 11 Grad.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s