Das Wetter bis Donnerstagmittag

Nachts zunehmende Wolken aber trocken, Morgen wechselnd oder stark bewölkt örtlich ein paar Tropfen Sprühregen

Hallo aus der Redaktion!

Wie habe ich das hin bekommen? Hoch FRANK brachte uns heute einen sonnigen Februartag.

Ganz so ungetrübt geht es aber leider nicht weiter. Mit dem Rücken wird Warmluft in der Höhe nordwärts transportiert. Durch diese Warmluft können sich immer mehr hochnebelartige Wolken bilden. Nennenswerter Niederschlag ist aber nicht zu erwarten.

In der ersten Nachthälfte ziehen aus Nordwesten Wolken auf, später ist es auch bedeckt. Es bleibt bei Tiefstwerten zwischen 0 und +1 Grad aber trocken. Der Wind weht nur schwach aus West.

Morgen dann wechselnd wolkig oder stark bewölkt, ganz vereinzelt fallen ein paar Tropfen Sprühregen. Die Höchstwerte liegen bei 6 Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger westlicher Wind.

Wie gehts weiter? Wetter.de ruft ein Monster-Tief ins Leben, dass uns am Montag einen schweren Orkan bringen soll… ich kann nur sagen, Panikmache, Clickbaiting… glaubt kein Wort davon. Ja, es kommt mit einem kräftigen Tief eine Sturmlage auf uns zu, aber ein Monster-Tief sehe ich nicht.

Nach den neuesten Modellrechnungen könnte es in der Nacht zu Montag und Montag zu einem Sturmereignis mit schweren Sturmböen bis 95 km/h kommen. Ganz in trockenen Tüchern ist das allerdings nocht nicht. Stellt Euch aber auf jeden Fall ab Sonntagabend auf Sturm ein. Auch die folgenden Tage sehen sehr stürmisch aus… wir halten Euch hier natürlich auf dem laufenden!

Jetzt wünschen wir Euch noch einen schönen Mittwochabend und eine angenehme Nacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s