Der Trend für die neue Woche

Richtiger Winter weiter nicht in Sicht!

Hallo aus der Wetterredaktion.

Richtiger Hochwinter ist bei uns auch in nächster Zeit nicht in Sicht. Zwar ist es kälter geworden, Schnee und Dauerfrost sehen wir aber auch in den Karten für die neue Woche nicht.

Wetterbestimmend in der neuen Woche das kräftige Hoch EKART (Karte beispielhaft für Mittwoch), welches sich mal stärker, mal schwächer bemerkbar macht.

Dabei haben wir in Westfalen vor allem nachts meist leichten Frost zu erwarten, tagsüber pendeln die Werte meist bei 6 Grad. Ihr solltet also immer einen Eiskratzer parat haben, und Euch stellenweise am Morgen auf Glätte einstellen.

Für Dienstag und wohl auch für Freitag kann ich Euch auch Sonne versprechen, zwischendurch schwappt aber immer mal wieder Nordseepampe mit dichter Bewölkung zu uns herein.

Ab dem kommenden Wochenende deutet sich dann wieder etwas milderes Wetter mit wechselhaftem Wettercharakter an.

Euch noch einen angenehmen Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s