Wettervorhersage 1. Weihachtsfeiertag

Ab dem Mittag allgemein nachlassende Niederschläge

Guten Morgen und Frohe Weihnachten!

Sind Euch auch schon Schwimmflügel gewachsen? An Heiligabend sind an unserer Station 15 Liter Niederschlag gefallen, kleine Gewässer führen inzwischen Hochwasser. Wundern tut es uns nicht.

Mit einer nordwestlichen Strömung sind kältere Luftmassen, vor allem in der Höhe, in unsere Region eingeflossen. Diese gelangen ab dem Mittag vorübergehend unter den Einfluss von Zwiwschenhoch VANESSA.

Wir starten dicht bewölkt in den 1. Weihnachtsfeiertag. Zunächst fällt immer wieder Regen, ab dem Mittag lassen die Niederschläge nach und es zeigen sich erste Auflockerungen.

Wir starten mit 7 Grad in den Tag, wärmer wird es heute nicht mehr. Der Wind weht mäßig aus West bis Nordwest, er lässt am Abend weiter nach.

In der Nacht zu Donnerstag fallen kaum noch Schauer und es lockert weiter auf, örtlich kann sich aber auch Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen bei 4 Grad, im Bergland tritt örtlich leichter Frost mit entsprechender Glätte auf.

Der 2. Weihnachtsfeiertag zeigt sich oft hochnebelartig bewölkt und trüb. Meist bleibt es bis zum Abend trocken, die Höchstwerte liegen bei 6 Grad. Es weht ein schwacher Südwind.

Ab Freitag dann Wetterbesserung, die Sonne zeigt sich öfter und es bleibt bei 6 Grad auch länger trocken.

Wir wünschen Euch einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag, den nächsten Wetterbericht gibt es Morgen.

Frank für WSM.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s