Regionalwetter bis Mittwochabend (05.12.)

Keine Kommentare

In der Nacht und am Morgen örtlich Glätte durch Reif und Nebel!

Guten Abend aus der Wetterredation.

Unter dem Einfluss von Hoch ECKHARD war es heute in der Region recht freundlich. Die eingeflossene kühle Meeresluft kam zur Ruhe. Das ruhige Wetter hält Morgen bis zum späten Nachmittag an, dann nähern sich aus Westen die Ausläufer von Tief LUANA.

Nachts und am Morgen örtlich Reifglätte und Nebel

In der Nacht ist es oft gering bewölkt oder wolkig. Die Luft kühlt sich bis in Gefrierpunktnähe ab, im Osten der Region (Kreis Soest und Gütersloh) muss mit leichtem Frost gerechnet werden. Auf den Straßen gibt es dann örtlich Glätte durch Reif, auch kann sich vereinzelt NEBEL mit Sichtweiten unter 150 m bilden.

 Die Mitte und der Norden Deutschlands mit wenigen Wolken, Tief Luana liegt auf dem Ostatlantik

Morgen ziehen im Tagesverlauf immer mehr Wolken auf, am Nachmittag beginnt es im Westen (Kreis Coesfeld/Steinfurt) zunächst leicht zu regnen. Der Regen breitet sich ostwärts in die gesamte Region aus und verstärkt sich dabei. Die Höchstwerte liegen Morgen bei 7 Grad.

Es weht ein schwacher bis mäßiger Südost- bis Südwind.

Die Nacht zu Donnerstag bleibt meist regnerisch, es kühlt auf 5 Grad ab. Am Nikolaustag fällt immer wieder Regen bei Höchstwerten um 11 Grad.

Wir wünschen einen schönen Abend.

WSM

Noch liegt Hoch Eckhard über uns, Morgen nähert sich Tief Luana


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s