Wettervorhersage Samstag 25.02.2023

Kontinentale Arktikluft bringt den Spätwinter!

Guten Morgen.

Zwischen Hoch HAZEL nördlich der Britischen Inseln und tiefem Luftdruck (Tiefs YIGIT und XERXES über Ost- bzw. Nordosteuropa fließt polare Arktikluft zu uns. Diese braucht nicht mehr den Umweg über die warme Nordsee nehmen, wird also kaum erwärmt.

Heute fallen anfangs bei wechselnder Bewölkung noch einzelne Schauer, im Münsterland meist als Regen, sonst als Schneeregen oder Schnee. Später ist es dann zunehmend heiter und trocken. Wir starten meist mit +1 Grad in den Tag, lediglich in den höheren Lagen des Kreises Soest auch mit 0 Grad, dort ist örtlich Glätte möglich. Am Tage werden dann 4 bis 6 Grad erreicht. Der Wind weht mäßig, er dreht von Nordwest auf Nord. Zeitweise sind Böen bis 45 km/h möglich.

In der Nacht ist es oft gering bewölkt, Schauer fallen kaum noch. Wir müssen mit Frost zwischen um -5 Grad rechnen. Somit können die Straßen auch glatt werden.

Sonntag heiter oder wolkig und meist trocken. Die Höchstwerte liegen nur noch bei 4 Grad. Es weht ein mäßiger Nordostwind.

In den nächsten Tagen weitet sich das Hoch noch etwas zu uns aus, es bleibt dann meist freundlich bei einem Mix aus Wolken und Sonne, tags bei 2 bis 5 Grad, nachts Frost bis -4 Grad.

Kommt gut durch den Samstag!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: