Kurze Wetterberuhigung durch Zwischenhoch, Abends neue Warmfront von Tief Benito

Keine Kommentare

Wettervorhersage Donnerstag, 05.01.2023

Guten Morgen.

Es bleibt beim Wechselspiel. Kurzer Zwischenhocheinfluss durch einen Keil von Hoch ALTBURG, gefolgt am Abend von der neuen Warmfront von Tief BENITO. Dabei bleibt es bei hohem Luftdruck über dem Mittelmeerraum und tiefem Luftdruck über Nord- und Westeuropa bei einem kräftigen Gradienten.

Heute bleibt es meist stark bewölkt, kurze Auflockerungen zeigen sich meist am Vormittag. Ganz vereinzelt kann etwas Regen fallen. Gegen Abend kommt dann von Westen vermehrt Regen auf. Der tag startet mit 8 Grad, wir erreichen später 10 Grad. Es weht ein mäßiger Westwind mit einzelnen Windböen, am Abend lässt er nach und dreht auf Südwest.

In der Nacht bleibt es meist stark bewölkt, es fällt aber nur selten etwas Regen. Es kühlt auf 7 Grad ab.

Freitag zieht anfangs Regen durch, später lockert es auf, dann bleibt es auch meist trocken. Die Höchstwerte liegen erneut bei 10 Grad, der Wind weht mäßig aus Südwest bis West, am Vormittag sind einzelne starke Böen möglich.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s