Wieder milder und nass, dazu weiter windig

Keine Kommentare

Wettervorhersage Mittwoch, 28.12.2022

Guten Morgen.

Wir bleiben weiter in einer kräftigen südwestlichen Strömung. Dabei streifen Tiefausläufer (Tief JANINA und KERSTIN) vor allem Norddeutschland, bringen aber auch uns immer wieder Regen. Über dem Süden der Republik macht sich schwacher Zwischenhocheinfluss bemerkbar. Der Gradient ist weiter kräftig spürbar, wir haben es immer wieder mit kräftigen Böen aus Südwest zu tun. Zu Silvester deutet sich vor allem in den Vormittagsstunden eine sehr stürmische Wetterlage an, zudem wird es mit bis zu 15 Grad sehr mild und auch nass.

Die kältere Meeresluft von gestern ist schon wieder Geschichte. Die Milddüse ist wieder angeworfen worden. Am Morgen beeinflusst uns noch ein Tiefausläufer mit vielen Wolken und Regen. Später bleibt es bei weiter starker Bewölkung meist trocken. Erst am Abend kommt mit einer neuen Front erneut Regen auf. Die Temperatur liegt am Morgen bei 4 Grad, wir erreichen am Tage 9 Grad. Dazu weht ein lebhafter Südwestwind mit Böen um 55 km/h im Münsterland und bis zu 65 km/h in den Höhenlagen des Kreises Soest.

In der Nacht zu Donnerstag fällt weiterhin immer wieder Regen, es kühlt auf 8 Grad ab. Der Wind weht weiter lebhaft mit starken Böen aus Südwest.

Am Donnerstag fallen bei einer wechselnden bis starken Bewölkung immer wieder Schauer, dabei erreichen wir Höchstwerte von 10 Grad bei einem weiter lebhaften und stark böigen Südwestwind.

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s