Am Tage zunehmend regnerisch, weiter sehr mild

Keine Kommentare

Wettervorhersage Freitag 23.12.2022

Guten Morgen.

Endspurt zum Weihnachtsfest. Das Wetter ist allerdings alles andere als festlich. Weiter ziehen immer neue Tiefausläufer über uns hinweg. Das steuernde Zentraltief liegt dabei über Nordeuropa. Heute erreicht uns am Nachmittag eine Tiefdruckrinne, die für kräftige Niederschläge sorgen wird. Warmluftadvektion mit Hebung sorgt zusätzlich für Niederschläge. An Heiligabend bringt ein Zwischenhoch ab dem Mittag Wolkenauflockerungen und eine trockene Phase.

Es bleibt meist bedeckt. Anfangs fällt nur örtlich etwas Regen, ab dem späten Mittag erreicht uns dann teils kräftiger Regen, der bis in die erste Nachthälfte anhält. Die Temperaturen liegen am Morgen bei 6 Grad, sie steigen am Tage kaum an, wir erreichen Höchstwerte von 8 Grad. Dazu weht zunächst ein schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, er frischt am Nachmittag auf, dann weht er lebhaft aus Südwest, es gibt kräftige Böen bis 55 km/h.

Bis Mitternacht ist der meiste Regen abgezogen, es bleibt aber stark bewölkt oder bedeckt. Die Luft kühlt auf 7 Grad ab. Der Wind weht weiter frisch aus Südwest mit starken bis stürmischen Böen.

Heiligabend fallen bei einer wechselnden Bewölkung einzelne Schauer. Die Höchstwerte liegen bei milden 9 Grad. Der Wind lässt im Tagesverlauf nach, er weht mäßig aus Südwest bis West. Vor allem im Bergland sind noch einzelne kräftige Böen möglich.

Sonntag wechselnd oder stark bewölkt. Zeitweise etwas Regen, Höchstwerte bei 10 Grad. Mäßiger südlicher Wind, im Tagesverlauf böig auffrischend.

Ich wünsche Euch einen stressfreien Endspurt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s