WISGARD bringt ab dem Nachmittag erneut Regen

Keine Kommentare

Wettervorhersage Mittwoch 23.11.2022

Guten Morgen.

Immer wieder finden neue Tiefausläufer den Weg zu uns. Und allen ergeht es gleich, bei der Ostverlagerung laufen sie auf das blockierende Hoch ERIK auf und lösen sich meist auf. Bei uns fließt noch etwas mildere Luft ein. Dabei bleibt es in den nächsten Tagen aber bei vielen Wolken und immer wieder nass von oben.

Aus der Nacht heraus lassen die Niederschläge nach, es lockert vorübergehend auf. Aber bereits am Nachmittag ist es erneut wieder meist grau in grau und es setzt Regen ein. Wir starten mit 7 Grad in den Tag, erreichen am Mittwoch dann Höchstwerte von 9 Grad. Es weht ein mäßiger Süd- bis Südwestwind, vor allem im Bergland ist er stark böig.

In der Nacht bleibt es stark bewölkt, der Regen zieht ab. Später folgen noch einzelne Schauer. Die Luft kühlt auf 7 Grad ab.

Der Donnerstag startet stark bewölkt, örtlich fällt etwas Regen, später lockert es auf. Die Höchstwerte liegen bei 10 Grad. Es weht ein mäßiger aber böiger Südwestwind.

Euch einen ruhigen Mittwoch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s