Wettervorhersage Dienstag, 01.11.2022 (Allerheiligen)

Keine Kommentare

Feiertag bringt Wetterwechsel mit kräftigem Wind!

Guten Morgen.

Tief KARSTA zieht heute mit Ihrer Kaltfront über uns hinweg. Die Kaltfront an sich zeigt wenig Wetterwirksamkeit (einzelne Schauer), wird sie doch von Kaltluftadvektion überlaufen. Hinter der Front kann sich ein Zwischenhoch aufbauen. Durch Gradientverschärfung zwischen dem Hoch über Osteuropa und dem tiefen Luftdruck im Westen kommen teils stürmische Böen auf.

Anfangs liegen wir noch im Einfluss der Kaltfront. Es überwiegt am Morgen noch starke Bewölkung, die aber nachfolgend auflockert. Dann ist es heiter oder wolkig mit zeitweisem Sonnenschein. Letzter Regen zieht am Morgen ostwärts ab. Wir starten mit 14 Grad in den Tag, erreichen am Tage 16 Grad. Es weht ein lebhafter Südwestwind, der in Böen vor allem am Vormittag stürmisch auffrischt. Am Nachmittag lässt er nach.

Die Nacht beginnt noch leicht bewölkt, später verdichten sich die Wolken und es kommt örtlich zu schauerartigen Regenfällen oder kurzen Gewittern. Es kühlt auf 10 Grad ab.

Mittwoch fallen zunächst aus starker Bewölkung noch einzelne Schauer, später lockert es aber immer mehr auf, dann bleibt es auch trocken. Die Höchstwerte liegen bei 14 Grad. Es weht ein mäßiger, teils stark böiger Wind aus Südwest, am Nachmittag lässt er weiter nach.

Euch einen ruhigen Feiertag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s