Häufig Schauer und Gewitter – kühl

Keine Kommentare

Wettervorhersage Samstag, 10.09.2022

Guten Morgen.

Heute liegt Tief Peggy mit Ihrem Trogbereich über Norddeutschland. Ihr scheint es über Mitteleuropa gut zu gefallen. So allmählich füllt sich die behäbige Dame aber auf. Sie advehiert aber weiterhin moderat temperierte und hochreichend instabile (Höhenkaltluft) Luft vom Atlantik. Damit bleibt uns der wechselhafte Wettercharakter erhalten.

So bleibt es auch am heutigen Samstag wechselnd oder stark bewölkt und es fallen immer wieder Schauer, ganz vereinzelt ist auch ein Gewitter möglich. Dann kann es örtlich auch mal Starkregen geben. Es bleibt kühl, wir starten mit 14 Grad in den Tag, erreichen am Tage aber nur 19 Grad. Der Wind weht mäßig aus Südwest bis West, In Schauer und Gewitternähe sind wieder starke Böen zu erwarten.

In der Nacht klingen Schauer und Gewitter ab, später zeigen sich Auflockerungen und es kann sich örtlich Nebel bilden. Die Luft kühlt auf 11 Grad ab.

Sonntag Wetterberuhigung, meist heiter bis wolkig und trocken. letzte Schauer können sich bestenfalls am Morgen zeigen. Die Höchstwerte liegen dann bei 23 Grad. es weht ein meist schwacher Nordwestwind.

Euch einen stressfreien Samstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s