Warm und trocken – Spätsommerwetter

Keine Kommentare

Wettervorhersage Freitag 02.09.2022

Guten Morgen.

Weiter dominiert vor allem über Norddeutschland ein flacher Höhenkeil, der auch am Freitag für spätsommerliches Wetter sorgt. Vom Norden Frankreichs nähert sich allerdings ein Randtrog Deutschland. In der sehr trockenen Luft hat der es allerdings schwer, Wetterwirksamkeit zu verbreiten. Eine Tiefdruckrinne, die sich im Bereich des Troges bildet (Fischgräte in gelb-orange) beeinflusst vor allem den Südwesten Deutschlands mit Schauern und Gewittern.

Heute ist es meist heiter, am Nachmittag ziehen von Südwesten hohe Wolkenfelder auf. es bleibt weiter trocken. Wir starten mit 12 Grad in den letzten Arbeitstag, erreichen später dann sommerliche 25 Grad. Der Wind weht schwach oder mäßig aus Ost bis Südost.

Die Nacht ist oft bewölkt, es bleibt aber weiter trocken. Gegen Morgen können sich erste Schauer oder auch ein Gewitter entwickeln, vornehmlich im Süden der Region. Die Luft kühlt auf 14 Grad ab.

Samstag wechselnd bewölkt, vormittags vereinzelt Schauer oder Gewitter, vornehmlich südlich der Lippe. Am Nachmittag schauerartig verstärkt, abends nachlassend. Höchstwerte bei 21 Grad.

Euch einen ruhigen Freitag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s