Ab dem Abend Schneefall wahrscheinlich

Keine Kommentare

Wettervorhersage Donnerstag 31.03.2022

präsentiert vom Exklusivpartner @MKL Autoteile, sowie dem @Gebäudeservice ScharKu – Dienstleistungen rund um Haus und Garten

Guten Morgen.

Heute könnte es für den Ein oder Anderen in der Region eine weiße Überraschung geben. Aus Norden fließt deutlich kältere und feuchte Luft zu uns. Das steuernde Hoch liegt dabei über Grönland. Eine erste Kaltfront ist gestern südwärts abgezogen. Eine weitere Front, ausgehend von Tief ILONA bringt uns dann heute Regen, ab dem Abend dann auch Schnee. In der Eifel werden nach den Modellen gar 35 cm Neuschnee simuliert. Auch bei uns könnte es bis Freitagfrüh für eine dünne Schneedecke reichen.

Der Tag bleibt meist stark bewölkt und es fällt immer mal wieder Regen, dabei liegt der Schwerpunkt zunächst im Nordosten des Landes. Der Regen geht im Verlauf des Nachmittags zunehmend in Schnee über, es muss dann mit Glätte gerechnet werden. Wir starten mit 3 Grad in den Tag, erreichen später 9 Grad. Am Abend sinken die Werte schnell in Richtung Gefrierpunkt. Stellt Euch also ab dem Abend auf Behinderungen und Glätte ein, insbesondere in den höher gelegenen Bereichen der Region. Der mäßige Nordost- bis Ostwind frischt im Tagesverlauf stark böig auf.

In der Nacht bleibt es stark bewölkt und es fallen weitere Niederschläge, meist als Schnee, verbreitet gibt es Glätte, es kühlt auf Werte um den Gefrierpunkt ab.

Freitag am Morgen weiter Glättegefahr durch Schnee, tagsüber wechselnd wolkig mit Regen-, Schneeregen- und Graupelschauern. Höchstwerte um 8 Grad, mäßiger und teils böiger Nord- bis Nordostwind.

Kommt gut durch den Donnerstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s